Über mich

  • Diplomierte Krankenschwester SRK
  • Berufsbegleitende Ausbildungen
    • Zur Stationsschwester
    • Klassischer Massage
    • Psychosozialer Einzelhilfe
    • Sowie Kursleiterin für das Schweizerische Rote Kreuz
  • Diplome
    • Bioresonanztherapie
    • Meister Biosens
    • Seelentherapeutin
  • Ausbildungs- und Masterkurse Scenartherapie
  • Ausbildungslehrgänge:
    •  Orthomolekularer Medizin
    • Isopathie
    • Schüsslersalze
    • Darmberaterin
    • Herz-Musik

Während meiner langjährigen Tätigkeit (1979-1996) im Spital und im Spitex-Bereich ist mein Interesse an der Komplementärmedizin stetig gewachsen und ich habe mich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und  mein Wissen um diesem Bereich erweiterte.

Mit dem Besuch von vielen Kursen und Seminaren kam im Laufe der Jahre ein Spektrum an Methoden zusammen die alle Ebenen der Heilung abdecken. Mein Rucksack beinhaltet inzwischen über 2’500 Stunden Weiterbildung in der Komplementärmedizin.

Dankbar für 18 Jahre schulmedizinisches Fundament, schlägt mein Herz heute für die ganzheitliche Medizin. Hier bin ich verankert und zu Hause. Trotzdem gibt es bei mir kein entweder oder. Ich bin für einen offenen und kritisch-respektvollen Umgang gegenüber der Schulmedizin. Mit anderen Therapieformen habe ich keine Berührungsängste möchte aber informiert sein, wenn die Therapie paralell läuft.

Ich freue mich die Menschen, die mich finden, auf dem Weg zu ihrem persönlichen Gleichgewicht zu begleiten. Diese Aufgabe erfülle ich mit Fachkompetenz, Ehrlichkeit, Respekt und Lösungsorientiert. Aber auch mit viel Mitgefühl, Intuition, Freude und Begeisterung. In einer vertrauensvollen Atmosphäre hat es Platz für Therapie, Gespräche, Lachen, Weinen und vieles mehr. Ich nehme Sie in die Eigenverantwortung, begleite Sie und lasse wieder los.

Muttersprache: Deutsch
Fremdsprachen: Italienisch und Englisch
Verheiratet mit einem Arzt und Mutter einer Tochter

Mitglied SEBIM (Schweizerische Gesellschaft für Energie, Bioresonanz- und Informations-Medizin)
Mitglied DGEIM (Deutsche Gesellschaft für Energetische und Informations Medizin)

Mitglied EBB (Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e.V.)

20171121_145738

Weiterbildung

Weiterbildung ist für mich mehr als nur Pflicht. Sie ist Verantwortung Ihnen gegenüber und Freude und Herausforderung für mich. Mit dem Besuch von Kursen, Seminaren und Kongressen im In- und Ausland halte ich mein Wissen und Können auf dem neusten Stand der Entwicklung, um Ihnen als Klient die bestmögliche Qualität zu gewähren.

Jährlich besuche ich weitaus mehr Weiterbildungen, als von den Krankenkassen und Verbänden vorgeschrieben wird.

Alle von mir angewandten Methoden vollbringen keine Wunder, wohl aber richtig eingesetzt, wunderbare Erfolge.